Header Graphic
Fahrradreifen-kaufen.de
Mehr über Fahrradreifen und Felgen
Fahrradreifen Logo
 

Fahrradreifen zu kaufen in der Großaufnahmen

 

MTB Reifen

Die Auswahl an sehr verschiedenen und unterschiedlichen MTB Reifen, ist bekanntlich sehr groß. Dies macht es für unerfahrene auf diesem Gebiet oft schwer, sich für den richtigen MTB Reifen zu entscheiden. Oft wissen viele Menschen gar nicht richtig für welchen Zeck, welcher Reifen ist. Die Wahl des falschen Reifens für das eigene Fahrrad, kann oft sehr schlechte Folgen haben. Zwar kann man so gut wie mit jedem Reifen Fahrrad fahren, jedoch sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen MTB Reifen doch sehr ausschlaggebend. Wer deshalb die Wahl für einen ungeeigneten Reifen getroffen hat, riskiert im schlimmsten Fall ein unsicheres Fahrrad fahren. Deshalb sollte man sich in jedem Fall über die verschiedenen Reifen, mit ihren verschiedenen Anwendungsgebieten informieren. Zu erst einmal sollte man vor dem Kauf eines MTB Reifens, die eigenen Ansprüche sowie das eigene Können realistisch einsetzen. Nur dadurch, kann man überhaupt erst mit der Suche nach dem passenden Reifen beginnen. Wenn Sie sich also im klaren sind welchen Fahrstil sie bevorzugen, gibt es dann verschiedene Reifen, die möglicherweise Ihrem Stil entsprechen.

Da wären zum Beispiel die sehr breiten MTB Reifen. Diese breiten und dicken Reifen, verfügen desweiteren noch meist über ein sehr dickes Profil. Solche Reifen werden vor allem für die härtere Gangart bevorzugt. Downhill Fahrer und Enduro sowie Freerider, greifen auf solche Reifen zurück. Da man im Gelände genügend Grip und Halt brauch, sind solche Reifen optimal. Wer allerdings eher einen normalen Fahrstil an den Tag legt, für den sind solche Reifen in keinem Fall geeignet. Durch ihr dickes Profil, sind für das normale Fahren eher ungeeignet und störend. Daher sollte man in dem Fall eher auf normal große MTB Reifen zurückgreifen. Je nach Ihren Vorstellungen und Wünschen, kann sich dann eher für Reifen die für Touren geeignet sind entscheiden, oder auch über etwas härtere Reifen für Off Road Einsetze. Man sollte sich allerdings in jedem Fall diesbezüglich vorher beraten lassen.